Laufen / Muskulatur

Mittleres Tempo: passt.

Heute stand am Morgen ein Lauf im „mittleren Tempo“ an – laut Runtastic-Trainingsplan hieß es also:

„Beim Dauerlauf „mittel“ läufst Du in der Regel ein Tempo, das Du immer noch als Wohlfühltempo bezeichnest. Das betont Langsame fällt also weg, Du fühlst Dich wohl. Auch beim Tempo des DL mittel solltest Du nicht außer Atem kommen. Immer noch kannst Du Dich mit Deinem Laufpartner ohne Probleme unterhalten.“ Ziel-Pace: 05:00 – 05:20 min/km.

So. Jetzt isses ja bei mir so, dass ich absichtlich ein wenig über meine Kapazität trainiere, damit ich dieses Mal beim Marathon ENDLICH meine Zielzeit (< 4 Stunden) schaffe; ich trainiere auf einen 3:30 Stunden-Plan, um dann mit dem 3:45-Pace-Runner mit zu laufen und immer noch 15 Minuten Puffer zu haben. Heißt für mich: die Pace aus dem Trainingsplan ist nicht immer so locker-flockig für mich einzuhalten. Eigentlich. Aber heute sah das ganz anders aus: wie aus dem Nichts bin ich relativ gut drauf und habe ordentlich Energie – und ich schaffe es tatsächlich, die Maximal-Pace zu laufen, warum auch immer…

Bildschirmfoto 2013-08-28 um 11.23.34

Interessant ist auch: wenn es dann doch mal etwas anstrengender wird, dann scheitert es nie an der Muskelkraft, sondern höchstens mal an der Puste – die Beine selbst scheinen also durchaus noch einiges mehr herzugeben, so dass ich den Fokus dann wohl doch noch etwas mehr auf die Ergebnisse der Intervall- und Tempo-Läufe legen werde; offensichtlich kann ich noch etwas rausholen, wenn ich meine Tempo-Ausdauer verbessere. Mit der Muskulatur habe ich jedenfalls bisher keine Probleme:

Definiert isser ja.
Passt soweit.

Zusammenfassung:

Strecke: 12 Kilometer
Pace: 5:02 min/km
Wetter: perfekt zum Laufen
Schuhe: Saucony Virrata

End-Dreißiger, mäßig talentierter Läufer (nicht schnell, dafür aber wirklich leidenschaftlich) und jederzeit gern auch auf zwei Rädern unterwegs. Vegetarier mit veganen Tendenzen, liebt den Schwarzwald, läuft durch Berlin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *