Laufen mit Hund

Heimatlauf – 15km über die Äcker Ostwestfalens

Heimat ist an vielen Orten: da, wo die Familie ist, da, wo ich aufgewachsen bin, da wo ich mich wohl gefühlt habe. Dank der alljährlich wiederkehrenden Feiertage diversen Ursprungs – dieses Mal ein christliches Fest, ob dessen auch wir zukunftsgewandten Menschen frei haben –  habe ich also die Chance genutzt, einen entspannten Lauf über 15 Kilometer über die Felder meiner Kindheit zu machen. Auch wenn es sich nicht sonderlich weihnachtlich oder winterlich anfühlt: ich hatte also die Gelegenheit, die Orte zu besuchen, an denen ich vor 35 Jahren noch über die Wiesen gekrabbelt bin…

IMG_1150

IMG_1151

IMG_1153

IMG_1154

IMG_1155

IMG_1156

IMG_1157

IMG_1158

IMG_1160

IMG_1161

IMG_1162

IMG_1163

IMG_1164

IMG_1165

IMG_1166

Euch morgen viel Spaß bei allem, was Ihr so tut.

End-Dreißiger, mäßig talentierter Läufer (nicht schnell, dafür aber wirklich leidenschaftlich) und jederzeit gern auch auf zwei Rädern unterwegs. Vegetarier mit veganen Tendenzen, liebt den Schwarzwald, läuft durch Berlin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *