Ernährung

The Green Day.

Da bin ich doch glatt mal auf etwas ganz Neues gestoßen worden: der grüne Frühstücks-Smoothie aus Petersilie, Grünkohl, Gurke, Apfel und Zitrone. Ehrlich gesagt: überraschend lecker und damit ab jetzt schon so ein bisschen regelmäßiger in Planung. Ich würde ja sogar behaupten, dass mein heutiger Trainingslauf ein wenig besser war als sonst – und diese Leistung dem Zaubertrank zuschreiben. So oder so: Yummie!

Bildschirmfoto 2014-01-11 um 17.24.12

Bildschirmfoto 2014-01-11 um 17.25.03

Bildschirmfoto 2014-01-11 um 17.25.27

Bildschirmfoto 2014-01-11 um 17.25.56

Bildschirmfoto 2014-01-11 um 17.26.50

Bildschirmfoto 2014-01-11 um 17.27.34

In diesem Sinne:

End-Dreißiger, mäßig talentierter Läufer (nicht schnell, dafür aber wirklich leidenschaftlich) und jederzeit gern auch auf zwei Rädern unterwegs. Vegetarier mit veganen Tendenzen, liebt den Schwarzwald, läuft durch Berlin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *