Laufen / Motivation / Musik / Sonne

Good bye, summertime.

Es ist Zeit. Der Sommer, die Sonnen-Läufe, das Grün, der Wald, alles hat sich langsam auf den Herbst eingestellt und verabschiedet sich in bunten Farben. Ich verbringe den gestrigen Abend damit, mich durch meine Lauf-Playlisten zu klicken, die schönsten Bilder meines Lauf-Sommers 2015 noch einmal zu durchforsten und mich zu erinnern…

the ataris – boys of summer – besonders schöner Gute-Laune-Laufsong in diesem Jahr.

Ich denke zurück an jene Momente, ich denen ich meinen Lauf stoppte, um die Füße im kalten Weiher zu kühlen, weil so warm war. An jene Momente, in denen ich nach dem Lauf am liebsten in eine Badewanne voll alkohofreien Erdingers gesprungen wäre, weil der Schweiß literweise am Körper entlang lief; ich denke mich zurück in die spanischen Sierras, die mir so sehr gefallen haben – wo ich gelernt habe, dass Laufen weit mehr ist, als Pace und Pläne – nämlich Spaß, Erlebnis und Gefühl. Zusammengefasst: #runhappy.

IMG_2241
Angefangen hat das Jahr mit dem geliebten Marathon in Paris – für mich bis heute der schönste Lauf unter den bisherigen Marathons…
IMG_3152
Aber auch der Neuköllner Frühling hatte einiges zu bieten – und das habe ich bei schönstem Berliner Sommer-Wetter erobern können.
IMG_4606
Der Plänterwald – halb Wald-Strecke, halb Trail, und damit für einen Stadtwald echt ein fantastisches Örtchen zum Laufen diesen Sommer!
thumb_IMG_6385_1024
Mein erstes richtiges Rennrad – eine ziemlich perfekte Anschaffung für den Sommer 2015!
thumb_IMG_6298_1024
Ein Abstecher in die Märkische Schweiz hat gezeigt, dass das Berliner Umland perfekt für Trails und Abenteuer ist…
IMG_4072
… und ENDLICH konnte ich mal wieder die alte Heimat – den Schwarzwald – besuchen und wieder unter Wasser gehen.
summerrun1
Spanien – die Hitze der Sierra Quesada konnte mich nicht aufhalten!
thumb_IMG_6781_1024
Endlose Weiten – und damit definitiv auch in den kommenden Sommern wieder eine Reise wert…
IMG_7036
Besonders wichtig: der Sommer 2015 hat tatsächlich auch die bessere Hälfte zum Laufen gebracht.
thumb_IMG_6788_1024
Noch mal Sierra Quesada.
thumb_IMG_6854_1024
Und nochmal.
thumb_IMG_7538_1024
Sonnenuntergang über der Sierra!
thumb_IMG_6436_1024
Abkühlung am Karpfenteich am Treptower Park – wettertechnisch war das ja wohl grandios!
thumb_Lauf_Insta_1024
Der Tierpark-Lauf in Berlin – und schon wieder ist „Wetterchen“.

 

IMG_0005
Der Sommer endet mit dem Berlin-Marathon – ab jetzt fällt alles in die Kategorie „Herbst“.

 

 

 

End-Dreißiger, mäßig talentierter Läufer (nicht schnell, dafür aber wirklich leidenschaftlich) und jederzeit gern auch auf zwei Rädern unterwegs. Vegetarier mit veganen Tendenzen, liebt den Schwarzwald, läuft durch Berlin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *