Equipment / Musik

Du hast doofe Ohren!

Ich hab ja nun komische Ohren: wenn ich während des Laufens Musik hören will (und das tue ich eigentlich immer), dann brauche ich schon ganz spezielle Kopfhörer. Die hübschen, kleinen In-Ears fallen fast immer irgendwann raus, egal ob nun der iPhone-Standard oder vielleicht solche mit Halterungen für das Ohr – so richtig klappt das nie. Und normale On-Ears sind ja sowieso nichts, so dass ich mich schon vor langer Zeit für solche mit Bügel um den Hinterkopf entschieden habe. 20 Euro, Supermarkt. Hat lange gehalten und gereicht, bis sich nun das Kabel verabschiedet hat.

Nach längerer Recherche sind nun gestern neue eingetroffen – und ich bin begeistert. Und um den Kram hier auch noch zu empfehlen, stelle ich die guten Dinger direkt mal vor: Sennheiser ist es geworden, sponsored by Adidas – „Sennheiser ADIDAS PMX685i mit Nackenband“, eine großartige Anschaffung.

Zum Einen sind die Dinger unfassbar leicht – gerade einmal 100 Gramm, sitzen super und stabil und lassen sich über die externe Steuerung perfekt bedienen (Lautstärke / Pause). Richtig gut ist auch der Klang: die Bässe sind genau richtig, nicht zu überlagernd und für jede Musikrichtung einfach perfekt eingestellt.

Mein Tipp also, falls jemand von Euch mal wieder eine solche Anschaffung plant. Und wenn Ihr das Ganze dann auch noch über diesen Link macht, dann bekomme ich von Amazon noch eine kleine Vermittlungsprovision: Sennheiser PMX 685i Sports In-Ear-Kopfhörer mit Nackenbügel

End-Dreißiger, mäßig talentierter Läufer (nicht schnell, dafür aber wirklich leidenschaftlich) und jederzeit gern auch auf zwei Rädern unterwegs. Vegetarier mit veganen Tendenzen, liebt den Schwarzwald, läuft durch Berlin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *