Marathon

‪#‎GIVEATBERLINMARATHON‬ mit dem Run Pack Berlin

Sehr schöne Idee, über die ich selber noch beim letzten langen Lauf gegrübelt habe: beim letzten Marathon in Paris ist mir aufgefallen, dass beim Start an den Seiten der Läufer relativ viele „Bedürftige“ standen, die von den Läufern die mitgebrachten Kleidungsstücke in die Hand gedrückt bekamen, weil diese die Klamotten sowieso im Startbereich liegen lassen wollten – was ich schon mal sehr viel besser finde, als Plastiktüten zum Wärmen.

Offensichtlich hat es sich unter Obdachlosen oder Flüchtlingen herumgesprochen, dass man dort gut an Kleidung kommen kann, die eigentlich noch gut ist – und die Läuferinnen und Läufer vom Run Pack Berlin haben die Idee aufgegriffen: beim Marathon in Berlin sollen solche Kleidungsstücke organisiert eingesammelt, gereinigt und dann an Flüchtlinge verteilt werden. Top!

Give at Berlin Marathon

Wer also mag, verzichtet ebenfalls auf Plastikmüll und bringt einfach alte Sportjacken & Co mit – die dienen damit einem sehr guten Zweck!

End-Dreißiger, mäßig talentierter Läufer (nicht schnell, dafür aber wirklich leidenschaftlich) und jederzeit gern auch auf zwei Rädern unterwegs. Vegetarier mit veganen Tendenzen, liebt den Schwarzwald, läuft durch Berlin.

Ein Kommentar bei “‪#‎GIVEATBERLINMARATHON‬ mit dem Run Pack Berlin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *